FAQ: Was sollte man vor dem Druckerkauf bedenken?

Beim Kauf eines neuen Druckers sollten Sie erst einmal folgende Punkte in Betracht ziehen:

- wird der Drucker nur für den privaten Gebrauch zu Hause benötigt (z.B. Schularbeiten Ihrer Kinder)
- wird der Drucker für ein Homeoffice genutzt (höheres Druckvolumen)
- wird der Drucker für Fotodruck genutzt (privat oder gewerblich)
- wird der Drucker für ein Büro genutzt (hohes Druckvolumen)

Es gibt sicherlich noch viele weitere Punkte, welche hier beachtet werden können - dieses sich jedoch unserer
Meinung nach die wichtigsten und für jeden Punkt gibt es den entsprechenden Drucker von der zahlreichen Herstellern,
wir z.B. Canon, Epson, HP, Kyocera, usw.

Die Wahl fällt hier sicherlich nicht leicht.

Wenn Sie die o.a. Punkte beachten können Sie hier sicherlich einen guten und günstigen Drucker für Ihren Gebrauch
finden.

Sollten Sie den Drucker nur zu Hause verwenden, empfehlen wir Ihnen hier ein Modell auszusuchen, welches mit günstigen
kompatiblen Verbrauchsmaterialien bestückt werden kann - bei einfachem Text und auch Fotodruck sind diese Produkte mehr
als ausreichend ein zufriedenstellendes Druckergebnis erzielen zu können.

Für den Punkt Homeoffice gilt im großen und ganzem das Gleiche, wie für den Punkt "Privatgebrauch" - hier sollten Sie
aber definitiv darauf achten, einen Drucker zu wählen, welcher dem anfallenden Druckvolumen auch gerecht wird.
In der Regel sind das hier sogenannte "Laserdrucker" - sollten Sie jedoch auch Fotos drucken müssen, gibt es mittlerweile
auch sehr gute Tintenstrahlsrucker, welche mit dem Druckvolumen in einem Homeoffice sehr gut klar kommen.
(Stand: 09/2017 - z.B. die ET-Serie von Epson - Tintenstrahldrucker für den Office Gebrauch)

Zu dem Punkt Fotodruck geht es in der Regel nur um eine Entscheidung:

- drucken Sie die Fotos für den Eigenbedarf aus
- drucken Sie die Fotos für den gewerblichen Bedarf (z.B. Weiterverkauf) aus

Sollten Sie die Fotos nur für den Eigenbedarf nutzen wollen reicht hier ohne Weiteres ein guter Fotodrucker (in der Regel
Tintenstrahl), welcher mit kompatiblen Tinten bestückt ist.

Wenn Sie die ausgedruckten Fotos jedoch für Ihren gewerblichen Bedarf nutzen möchten muss hier am Drucker nicht
viel geändert werden. Jedoch sollte bzgl. der verwendeten Verbrauchsmaterialien hier auf "original" Produkte zurück
gegriffen werden. Der Vorteil hierbei ist, dass die original Hersteller die Farbechtheit und Haltbarkeit der Ausdrucke
in speziellen Testverfahren erprobt haben - somit bieten Sie Ihren Kunden mit original Verbrauchsmaterialien einen lange
gleich bleibenden und qualitativ sehr hochwertigen Standard.

Nutzen Sie den Drucker nach dem Kauf in einem Büro sollte defintiv auf einen Netzwerkanschluss, evtl. WiFi, usw. wert
gelegt werden. Je mehr Anschlussmöglichkeiten, desto besser für ein Büro.
Je nach aufkommenden Druckvolumen können Sie hier auf einen Laserdrucker (sehr hohes Druckvolumen) oder einen Tintenstrahldrucker
(hohes Druckvolumen) zurück greifen.
Auch dem Einsatz von kompatiblen Produkten steht hier nichts im Wege, da diese wie die original Produkte auf eine entsprechende
Seitenleistung ausgelegt sind - die jeweilge Angabe finden Sie immer unter unseren gesamten Artikeln. Bei einigen Artikeln
wird oft auch eine ML oder G Angabe verwendet um den Inhalt zu verdeutlichen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.